Willkommen bei Studio " Rio IN3 " - The Voice of Rock !
  " SAXON " 20.03.2010
 


Nach einer anstrengenden Woche ging es nun am Samstag den 20.03.zu SAXON nach Leipzig ins Hellraiser. Nick ein Kumpel von mir holte mich um 17 Uhr von zuhause ab und wir fuhren auf der B95 in Richtung Leipzig. Die Bundesstrasse war kaum wieder zuerkennen, da ich diese seit mehr als 15 Jahre nicht mehr befahren hatte. Um 18.30 Uhr kamen wir an und um 19 Uhr war Einlass im Hellraiser, das richtige Ambiente um SAXON die Legende des NWOBHM zu sehen und zu hören.


Um 20 Uhr spielte als Vorband BIG BALL sie klingen verflixt nach Australien, kommen aber tatsächlich aus Baden Württemberg sind heißer als die Hölle, und trotzdem cool. Fans von Airbourne, Krokus und besonders AC/DC werden mit dem Debüt Album „Hotter Than Hell“ (V.Ö. 19. März 2010) 100% bedient. Hier kommt die neue Riff Rock-Hitmaschine! Dass die Songs ihres Debüts besonders auf der Bühne lebendig werden, beweisen BIG BALL auf ihrer Tour mit Saxon.




Pünktlich um 21 Uhr, ich befand mich mit noch einen Fotografen direkt vor der Bühne ging es nun endlich zur Sache SAXON die Legende der Ära NWOBHM erschien und die Massen tobten, los ging es mit Battalions Of Steel und Live To Rock beide Songs sind aus dem aktuellen Album Into The Labyrinth. Die Songliste reichte von Wheels Of Steel, Strong Arm Of The Law, Heavy Metal Thunder, Princess Of The Night, Crusader, Rock The Nation bis hin zu Metalhead ...
Jeder SAXON Fan kam anstandslos auf seine Kosten.
Nach knapp Stunden war das Highlight im Hellraiser zu Ende.

Fazit : SAXON sind nach 30 Jahren Bühne kein bisschen Müde ...



 
  163733 Besucher