Willkommen bei Studio " Rio IN3 " - The Voice of Rock !
  " GRAVE DIGGER " 01.04.2011 Glauchau
 





Nach Wochen des Wartens, war es nun endlich soweit ab in "Alte Spinnerei " nach Glauchau zu " GRAVE DIGGER ", war hatten mit Chris Boltendahl ein Interview Live vor Ort, gegen 17.30 Uhr angekommen, ging es ab in den Tourbus zum Interview, wir plauderten 10 Minuten und dann kam noch Axel Ritt hinzu, wir machten noch schnell ein Foto von Axel, der sich kurz vor dem Interview mit den Hanteln vor dem Bus sportlich betätigte …





Einlass im Hause der " Alten Spinnerei " war leider erst verspätet 20.15 Uhr, mit etwa 700 – 800 Konzertbesuchern und einer Eingangstür von 1 Meter Breite, war klar es dauert und so etwas ist absolut nervig, für uns als Presse gab es nicht einmal einen Pass, wir mussten uns in den Getümmel mit anstellen, sorry das geht bedeutet besser … Gegen 21 Uhr ging es mit der Vorband " Orden Organ " los, die wir schon in " WACKEN 2010 " Live gesehen haben und die ihren Job wie immer gut gemacht haben, trotz Soundcheckprobleme am Nachmittag wie wir vor der Veranstaltung vom Techniker erfahren haben …


Nun endlich gegen 22.15 Uhr tauchten die Totengräber auf der Bühne auf, Dirk unser Fotograf und alter " GRAVE DIGGER " Fan war begeistert und ein Freund von ihm war auch da, beide waren wie im Rausch … mit dieser Musik sind beide groß geworden, leider war die Akustik im Hause total daneben, was soll es " GRAVE DIGGER " in guter alter Metal Tradition die eine bessere Location verdient hätten …

















 
  166742 Besucher  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=