Willkommen bei Studio " Rio IN3 " - The Voice of Rock !
  Newsletter
 


... NEWS ... NEWS ... NEWS ... NEWS ... NEWS ... NEWS ...


NEWSLETTER vom 29.10.2011

KROKUS haben mehr als 13 Millionen Alben verkauft und bereits auf der ganzen Welt Konzerte gegeben. Doch obwohl einer ihrer bekanntesten Hits "Tokyo Nights" heisst, waren KROKUS noch nie in der japanischen Hauptstadt zu Gast. Am Samstag den 22.10.2011 erlebten sie nun vor 37'000 Zuschauern ihre Feuertaufe: beim Loudpark, dem groessten Rockfestival Japans.

"Japan war geil", schwärmt Bassist und Produzent Chris Von Rohr. Schon bei der Ankunft am vergangenen Mittwoch wurde" die Band von ihrem groessten japanischen Fan empfangen, der sich KROKUS Alben signieren ließ. "Es war rührend. Er sagte, dies sei der schoenste Tag seines Lebens", so Marc Storace.



Sogar auf Tokios Strassen wurde der Rock Export Nr.1 der Schweiz von jungen weiblichen Fans um Autogramme gebeten. "Wir verständigten uns mit Handzeichen, denn ausser 'Sushi' und 'Sayonara' verstanden wir nicht viel", scherzt Chris Von Rohr und schwärmt von der Herzlichkeit der Japaner. "Wie sie nach der AKW-Katastrophe in Fukushima ihr Lächeln bewahrten, hat uns beeindruckt."

Beim Konzert sangen die Fans schon beim ersten Takt mit. "Es war der absolute Hammer! Organisator Creativeman will uns möglichst bald wieder zurück in Japan", so Von Rohr, der am 28.10.2011 müde aber glücklich zusammen mit dem Rest der Band wieder in Zurich Kloten landete.

Rock ON !

 Peter Waelti
KROKUS GLOBE CLUB FOR CLAN AND FAN
P.O.Box 17552
Denver, Colorado 80217
USA



NEWSLETTER vom 26.05.2010

Heute wird ?Hoodoo? in den Vereinigten Staaten offiziell veroeffentlicht und die Amerikanische Presse hat sehr positive Reaktionen abgegeben.

Marc Storace arbeitete fieberhaft die letzten zwei Wochen und immer noch diese Woche um alle Interview Wuensche zu erfuellen. Die Draehte ueber den grossen Teich liefen heiss zwischen der Schweiz und den USA.

Ein geplantes Interview mit der sehr populaeren New Yorker Eddie Trunk Radio Show musste verschoben werden wegen dem geplanten Memorial Service fuer die Rock Ikone Ronnie James Dio dieses kommende Wochenende in Los Angeles. Als die News sich schnell verbreitete, dass Dio am 16. Mai verstorben war, haben natuerlich viele Radio Stationen Marc waehrend den Interviews auch um eine Stellungsnahme seinerseits erbeten. In einer Konversation mit Jason Coldiron von CGW Magazine / Metal Assault sprach Marc so vom Herzen, dass dieses Interview auch von anderen Magazinen uebernommen wurde sowie auch auf YouTube.

Um Marc's Tribut an Dio zu hoeren, bitte auf unsere NEWS Page einloggen und auf Marc Storace Tribute To Ronnie James Dio anklicken. Marc gab eine Audition fuer Richie Blackmore's Rainbow bevor er dann bei Krokus einstieg und Dio wurde schlussendlich Rainbow's Saenger.

Rock ON !

Peter Waelti
KROKUS GLOBE CLUB FOR CLAN AND FAN
P.O.BOX 17552
DENVER, COLORADO 80217
U.S.A.




Newsletter vom 12.02.2010
 
In genau zwei Wochen wird die neue KROKUS CD “Hoodoo” in Europa veroeffentlicht. Mit dem Original Line-Up von den 80’er Jahren!


 
Einen Tag vor dem Release Datum findet die offizielle CD Taufe von “Hoodoo” statt. Natuerlich in der Heimatstadt von KROKUS. Normalerweise werden an solchen Anlaessen Presse, Musik Label und andere Wuerdentraeger eingeladen. KROKUS wissen aber, dass ohne Euch, die Fans, was fehlen wuerde und dies nicht so eine richtige “Hoodoo” Party waere. Drum will die Band 100 ihrer loyalen Fans bei diesem Anlass Anteil lassen, welche in der Schweiz oder angrenzenden Laendern leben und den Trip machen koennen.

An 50 glueckliche KROKUS fans in und um das Heimatland, welche mir eine mail senden an peter.waelti@krokusonline.com mit deren Namen und genauer Postanschrift, werden 2 Tickets (so dass Ihr einen weiteren KROKUS Fan mitbringen koennt) verlost. Also keine Zeit verlieren! Die Gewinner werden von mir kontaktiert und das Label der Band wird die Tickets per Post an Euch senden.

Ort: Kofmehl Solothurn
Datum: 25. Februar 2010
Tueroeffnung: 19 Uhr

“Countdown” Videos, alte und neue inklusive das digipak DVD der “Hoodoo CD: 20 Uhr KROKUS 40 Minuten Showcase mit Klassikern und “Hoodoo” Magic: 21 Uhr

Ihr braucht ein Ticket um Eintritt zu erlangen!
Viel Spass und “Congratulations” an alle Gewinner.

Rock ON !

Peter Waelti
KROKUS GLOBE CLUB FOR CLAN AND FA
P.O.BOX 17552
DENVER, COLORADO 80217
U.S.A.



Newsletter vom 18.12.2009

KROKUS versprechen :

Wir verhexen die Fans

Der Krokus spriesst wieder : Hoodoo heisst das grosse Comeback-Werk der Rock-Legenden !

Gut Ding will Weile haben, und zarte Sound - Pflänzchen brauchen besonders behutsame Pflege – vor allem, wenn sie am Schluss die Charts wie eine donnernde Panzerarmada erobern sollen !

Krokus haben ihr mit Spannung erwartetes Comeback - Album über zwei Jahre lang herangezüchtet. Doch jetzt herrscht endlich Klarheit – die dezent ergrauten Rock-Eminenzen aus Solothurn lüften den Schleier !

Hoodoo heisst das Album, mit dem Chris von Rohr, Marc Storace, Fernando von Arb, Mark Kohler und Freddy Steady es noch mal krachen lassen. Am 26. Februar 2010 steht das Werk in den Läden.

Nur – warum mussten die Fans sich so lang gedulden, Chris ? Uns gibts in dieser Original-Formation erst seit zwei Jahren wieder und einen starken Song – ja, ein ganzes Album – kann man nicht auf die Schnelle schreiben, so der Kopf der Band selbstkritisch. Es brauche Leidenszeit, die neuen Sachen kritisch zu hinterfragen und nur das Beste durchzulassen.

Klingen soll es wie eine Mischung aus gestern und morgen : Es war meine Verantwortung als Produzent, die Stärken aus den Musikern herauszukitzeln und dort anzuknüpfen, wo wir mit ‹Metal-Rendez-Vous› und ‹Headhunter› stehen blieben. Back to the roots – mit dem Dampf von heute !

Kein Wunder sind die Erwartungen hoch. Wenn im Frühling die Krokusse spriessen, werden nicht nur die Fans im Glaskasten (s. Box) wissen, was Hoodoo taugt. Es gibt eine Ladung schnörkellosen Rock. Anschnallen und abrocken!», beschreibt es Gitarrist Von Arb. Ein Original-Krokus-Album, das sich gewaschen hat, sagt Sänger Storace. Und von Rohr sagt : Bei uns dürfen auf der Suche nach Qualität auch mal die Fetzen fliegen. Wir sind keine Kuschelrocker, dafür ehrlich. Die Quälerei hat sich gelohnt !

Mit Drummer Freddy Steady ist wieder alles im Reinen, und die drei versprechen : 2010 wird ein Krokus-Jahr – wir werden alle verhexen !

Rock ON !

 Peter Waelti
 KROKUS GLOBE CLUB FOR CLAN AND FAN
 P.O.BOX 17552
DENVER, COLORADO 80217
U.S.A.



Newsletter vom 30.09.2009

Hat da jemand behauptet, dass Country brav und angepasst daher kommen muss? SLAM & HOWIE And The Reserve Men beweisen seit vier Jahren das Gegenteil: Mit ihrem dritten Album „A Fistful Of Songs“, gibt’s einen Mix aus eigenen und fremden Songs zu hören, rotzigen Countryrockern und fetzigen Rockabilly-Nummern. Die Cover-Auswahl kommt natürlich nicht von ungefähr. Als aufrechte Musiker mit Rockvergangenheit setzen die Jungs auf Klassiker aus ihrer Jugend, das „Bedside Radio“ von KROKUS ist ebenso mit von der Partie.

Nach einer Hoerprobe meinte Co-Komponist FERNANDO VON ARB: Slam & Howie sind eine Band ganz nach meinem Gousteau, vor allem Live ein absoluter Knueller. Auch mit der Cover Version von “Bedside Radio” haben sie einen chefmaessigen Job gemacht. Ride On!

Und Co-Komponist CHRIS VON ROHR fuegt hinzu: “BEDSIDE RADIO” ist ein Gigant fuer uns. Nicht nur, dass er vor genau 30 Jahren mithalf, den groessten privaten Radio Sender “Radio 24” zu lancieren; er lancierte auch die ganze Karriere von KROKUS. Ich erinnere mich noch genau, wie ich den Ausdruck “Bedside Radio” fand. Es war in einer Bar in Basel, wo ‘ne Band aus England spielte. Da machte der Saenger so ‘ne Zwischenansage mit diesem oder einem aehnlichen Ausdruck. Es war wie eine Botschaft und ich schrieb sie mir in meinen Notizblock. Als spaeter Fernando mit dem Riff kam, passte alles auf einmal perfekt zusammen. Marc setzte dem ganzen mit seiner Stimme noch die Krone auf. Ein Hit – das KROKUS Evergreen schlechthin - war geboren. Hallelujah!

ANMERKUNG: Nachdem KROKUS im November 2007 zum ersten Mal in Original Besetzung in der Schweizer TV Sendung “Die Groessten Schweizer Hits” auftraten, schoss “Bedside Radio” nach beinahe 30 Jahren nach der Erst-Veroeffentlichung zum zweiten Mal in die Schweizer Hitparade!

Am Freitag, dem 2.10.2009 um 14 Uhr Schweizer Zeit strahlt RADIO LOGISCH ein laengeres Interview mit Gitarrist FERNANDO VON ARB aus. Bitte einloggen auf www.radiologisch.ch (Homepage Radiosender) ruben.radiologisch.ch:8000/listen.pls (dort kann die Sendung dann live gehört werden, der Link funktionert sicher!)

ROCK ON!

Peter Waelti
KROKUS GLOBE CLUB FOR CLAN AND FAN
P.O.BOX 17552
DENVER, COLORADO 80217
U.S.A.



Newsletter vom 29.06.2009

KROKUS am Schweizer TV! Die Fernseh Sendung wird “live” am 1. August 2009 ab ca. 20.05-21.40 Uhr direkt von der Tell Freilichtbühne in Interlaken ausgestrahlt. Thema der Sendung, die in alle vier Landesteile ausgestrahlt und für die italienische und französische Schweiz simultan übersetzt wird, lautet: "Tell und andere Helden". Durch die Sendung führt Sven Epiney und dieser wird unterhaltsam und witzig unterstützt durch Marco Rima. Marc Storace komponierte und steuerte im Jahre 2006 den Song “Hellraiser” fuer Marco Rima’s Film “Handyman” bei.

Die Sendung ist sehr vielseitig und enthaelt Höhepunkte aus dem Schiller-Stück "Wilhelm Tell", welche vom Ensemble der Festspiele im entsprechenden Decors aufgefuehrt wird und diverse Künstler aus allen vier Landesteilen treten auf inklusive Polo Hofer und ein 20köpfiges Alphornensemble mit Fahnenschwinger. Also sehr Helvetisch! Und als Hoehepunkt der Sendung unsere geliebten KROKUS!!!

Eingeladen sind auch prominente Gäste aus Kultur, Wirtschaft, Sport und Politik, welche zusammen mit den Musikern und Tänzern zu den "Helden" des Schweizer Landes gehören oder auf jedwelche Art und Weise einen Beitrag zum Thema geleistet haben.

KROKUS sind auf ihre ganz eigene und gradlinige Art Helden der Schweizer Kulturgeschichte geworden - und sie sind es immer noch! Ein kurzes Interview zum Thema "Heldentum" ist auch geplant und die Rocker werden allen Fans ein kurzes Update geben, was so alles im KROKUS Lager laeuft.


Diejenigen Fans, welche das “Reunion Konzert” letztes Jahr in Bern verpasst hatten oder an akuten “KROKUS Entzugs Erscheinungen” leiden, koennen eine starke Dose von KROKUS “live” einnehmen am “Magic Night Open-Air” Festival am Heitere-Platz in Zofingen am 5. August. Als Abwechslung zur gegenwaertigen Studio Arbeit werden KROKUS als Headliners des Festivals gewaltig einheizen. EAV, Manfred Mann’ Earthband und Bjorn Again stehen auch auf dem Program. Dies ist das einzige Konzert von KROKUS dieses Jahr und wer seine Tickets noch nicht gesichert hat, sollte dies umgehend machen (www.ticketcorner.ch). Wie wir in Amerika so sagen: You snooze, you loose!

See you in Interlaken & Zofingen,
Rock On !

Peter Waelti
 KROKUS GLOBE CLUB FOR CLAN AND FAN
 P.O.BOX 17552
DENVER, COLORADO 80217
 U.S.A.



Newsletter vom 27.05.2009

Nach ueber 25 Jahren “Pause” sind die “Original” KROKUS daran, ein solides Album zu komponieren und veroeffentlichen, welches sich nahtlos an die Erfolge der Anfang ‘80er Jahre anknuepft. Die Fans haben das verdient. Gutes Handwerk braucht aber Zeit!

Mit Ausnahme eines einzigen Exklusiv-Sommer Festival im August (siehe “Countdown” auf unserer HOME Web Seite und detailierte Info auf unserer TOUR Web Seite) arbeitet die Band zur Zeit also mehr “hinter den Kulissen” um ein Qualitaets Produkt abzuliefern. KROKUS freuen sich auf’s Konzert in Zofingen. Es tut gut mal kurz raus an die frische Luft zu kommen und somit die lange
Kompositions- und Studio Phase zu ueberbruecken.


Meint Chris Von Rohr: “Es tut immer gut eine Pause im Studio zu machen und etwas Schweiss auf der Buehne zu verlieren. Wir werden sehr wahrscheinlich einen oder zwei neue Songs “live” bringen und die Fans entscheiden lassen von deren Reaktion am Konzert, ob die neuen Songs Stange halten koennen mit unserem alten Hit Katalog von den 80er Jahren. Wir nennen das den “Platinum-Buehnen-Test-Son-Of-A-Gun”.

Und Marc Storace fuegt dazu: “Wir werden am Vortage eines Vollmond Sommer Abends auftreten, wenn die Aura auf einem natuerlichen “Hoch” ist. Open-Air Festivals sind sehr speziell fuer uns, weil die eine Mischung aus positiven menschlichen Gefuehlen, combiniert mit einem Hauch von Mystik ausstrahlen”.

Die lange Pause der “Original” KROKUS hatten wir mit den GLOBE CLUB Interviews der einzelnen Band Mitgliedern ueberbrueckt. Chris Von Rohr hat gebeten, die 5 Interviews auch auf der HOME Web Seite (Front Page) aufzufuehren bis zum Konzert Datum im August. Er findet, dass die verschiedenen Interviews alten Fans eine gute Idee geben, was so alles ablief und neuen Fans die Gelegenheit, sich mit den Helden der fruehen 80er Jahren nahtlos zu verbinden. Zwischen jetzt und dem Konzert im August, seht Euch, wenn immer ihr Zeit habt, eines nach dem anderen Video an.

Mit unserem naechsten Newsletter werden wir einen Wettbewerb ankuendigen. Um eine bessere Chance zum gewinnen zu haben, geben wir Euch den Tip, die Fragen in den 5 Videos aufzuschreiben. Mehr darueber in Kuerze.

Rock ON !

Peter Waelti
KROKUS GLOBE CLUB FOR CLAN AND FAN
P.O.BOX 17552
 DENVER, COLORADO 80217
 U.S.A.

Newsletter vom 27.04.2009

WM-Compilation

Die Schweizer Kult-Band Krokus rockt den offiziellen Song der 2009 IIHF Weltmeisterschaft. " Live for the Action " ist der erste Song, den Krokus seit über 20 Jahren in der Originalformation produziert hat. Er wird von der Band vor dem Eröffnungsspiel in Bern am 24. April live performt und ist über die nummerierte Compilation-CD der WM in den Handel gelangt.



Mit über einer Million verkauften Tonträgern alleine in ihrer Heimat sind Krokus die erfolgreichste Band der Schweizer Rockgeschichte. Weltweit haben die Alben der Band mehr als 13 Millionen Käufer gefunden. Ihre ungebrochene Popularität demonstrierte die Band am 2. August des vergangenen Jahres: 10000 euphorische Fans bereiteten Krokus im Berner Stade de Suisse bei ihrem Reunion-Konzert einen triumphalen Empfang. Seither planen die Schweizer Rocker ein Comeback.

Den WM-Song gibts exklusiv über das Organisationskomitee der 2009 IIHF Weltmeisterschaft auf einer auf 2009 Stück nummerierten Compilation-CD zu haben. Neben Krokus sind darauf acht weitere Bands zu hören, die im Rahmen einer Ausschreibung ihre eigenen WM-Songs veröffentlichen dürfen.


Bestellung

Die Compilation-CD kostet 19 Franken und kann im offiziellen Webshop der 2009 IIHF Weltmeisterschaft bestellt werden. Ausserdem ist sie während des Anlasses an Merchandising-Ständen, in den Eventzonen und in den Arenen erhältlich.



 
  166715 Besucher  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=